Warum Arrazola?

Obwohl die Geschichte der Alebrijes aus Holz mit Manuel Jimenez in San Antonio Arrazola begann, ist der Ort eher unbekannt und wird nicht gleich mit Alebrijes in Verbindung gebracht. Das möchten wir gerne ändern!

Hacienda in Arrazola, Oaxaca
Das Dorf Arrazola entstand mit der Gründung dieser Hacienda, in der einst Zucker, Brandy und Käse produziert wurden. Heute steht die Hacienda leer. 

Rund 70 Prozent der Familien in Arrazola leben von der Herstellung und dem Verkauf der fantasievoll gestalteten Figuren. Doch aufgrund der politischen Situation und eingefahrener Tourismusmodelle wird dem rund 14 Kilometer von Oaxaca City entfernten Dorf kaum Beachtung geschenkt. 

Doch mit seiner Lage am Fuße Monte Albáns, abenteuerlichen Alebrijes Kreationen und farbenfroh gestalteten Wänden ist Arrazola wahrlich ein Ort der Kunst & Inspiration und auf jeden Fall eine Reise wert!